RegioCup Mitte

EG1
Beiträge: 12
Registriert: 16.08.2016, 17:00

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon EG1 » 16.10.2017, 15:25

Hallo Mikel,
leider kann ich nicht kommen. Bis zu nächsten mal.

Schönen Gruß
Erich
GER 21; mx10 & mx12 Graupner Hott, Spektrum DX 6 i

Benutzeravatar
GER30
Beiträge: 134
Registriert: 08.08.2016, 09:08
Wohnort: Rheinland
Postleitzahl: 50321

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon GER30 » 18.10.2017, 21:22

Heute gab es gute Nachricht vom Inheidener See: Alles klar für den RegioCup Mitte!

Die Wetterlage ist noch nicht so ganz überschaubar, aber immerhin WInd könnte vorhanden sein.
Hier eine in Nähe liegende Wetterstation / Voraussage

Wir sehen uns am Sonntag, gute Anreise,
Gruß
Martin
GER30 / MX 12

Mikel
Beiträge: 25
Registriert: 26.08.2016, 11:19

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon Mikel » 20.10.2017, 20:28

Hallo,

zur Info: Es wird von 9:30h bis 10:15h jemand an der Schranke mit einer Meldeliste stehen.

Ich würde euch bitten, euren Namen zu nennen, damit man euch auf der Meldeliste abhaken kann!
Bei Fahrgemeinschaften bitte alle Teilnehmer mitteilen.

Erinnerung
Voraussichtlich werden wir am Ostufer Segeln. Hier sind Gummistiefel für das Einsetzen/Herausholen der Boote nötig.
Da es keine Unterstellmöglichkeit gibt, ist bei schlechtem Wetter für die entsprechende Schutzkleidung zu sorgen.

Bis Sonntag.

Gruß
Mikel

Benutzeravatar
GER30
Beiträge: 134
Registriert: 08.08.2016, 09:08
Wohnort: Rheinland
Postleitzahl: 50321

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon GER30 » 20.10.2017, 21:41

Telefonische Meldung über Mikel:

Ralf Bohnenberger
GER 188
GER30 / MX 12

Benutzeravatar
GER30
Beiträge: 134
Registriert: 08.08.2016, 09:08
Wohnort: Rheinland
Postleitzahl: 50321

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon GER30 » 22.10.2017, 18:25

Ja, der RegioCup Mitte war heute und ist nun leider schon wieder vorbei!

Wir wurden endlich mal wieder mit richtig gutem Wind verwöhnt!
Schon am Morgen "kachelte" es ordentlich (ich denke mit ca. 3 Bft.) Der Wind an dem recht frei liegenen Gewässer konnte einen schönen Anlauf übers Wasser nehmen, bevor er dann unsere Boote vorantrieb ... Entsprechend baute sich auch eine kurze Welle auf, die man im Blick haben musste.

Nachdem sich der Regen pünktlich gegen 10:30 Uhr verzogen hatte, ging es nach kurzem Briefing um 11 Uhr auf die erste Runde.
Die beschriebenen Wind- und Wasserbedingungen waren eine schöne Herausforderung. Die Boote gingen überwiegend mit schweren Kielen (meist 600 Gramm) und Rigg A oder B aufs Wasser. Durch die Windlage gab es im Wasser treibende Pflanzenteile, mit denen Jeder mal zu tun hatte, was aber die Regattaabläufe nicht übermäßig durcheinander brachte.

Die Organisation des Tages durch Mikel Höhle war perfekt. Auch seine Ehefrau (leibliches Wohl) und die Tochter (Ergebniserfassung) waren eingespannt und haben zu einem erfolgreichen Tag beigetragen.
Die Regattatletiung lag in den Händen des Vereinsvorsitzenden Klaus-Dieter Lachmann, der uns gut durch die Starts und Regatten leitete.

Gegen 14 Uhr hatten wir 11 Läufe gesegelt - und angesichts des wieder aufkommenden Regens entschied die Regattaleitung, nach Lauf 12 den RegioCup Mitte 2017 zu beenden.

Während der Regattaauswertung im bestens beheizten Vereinsheim des Segelclub Inheiden e.V. konnten wir uns dann aufwärmen.

Ralf Bohnenberger hat den Sieg heraussegeln können, mit auf dem Podium Norbert Heinz und Manfred Brändle (Reihenfolge ist mir entfallen ...).
Den Dreien einen herzlichen Glückwunsch! Ergebnisliste kommt in Kürze.

Die Veranstaltung hat uns gezeigt, dass der Entschluss, den GMMC 2018 an dieser Location auszurichten richtig war.
Zum GMMC 2018 wird es in Kürze erste Details im Forum geben, Termin ist der 11.-13.05.2018.

Ein herzliches Dankeschön an Familie Höhle, Klaus-Dieter Lachmann und die Mithelfer des Vereins!!
Wir danken dem Segelclub Inheiden e.V. für die Ausrichtung des RegioCup Mitte 2017 und freuen uns auf die gemeinsame Ausrichtung des GMMC 2018!

Bis bald, Gruß
Martin
GER30 / MX 12

Alan
Beiträge: 63
Registriert: 06.09.2016, 11:50
Postleitzahl: 74196

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon Alan » 23.10.2017, 11:47

Wind, Wellen und Regen!.....wie ein Englischer Sommer! :-)

Danke an ALLE Beteiligte.....ich komme gern wieder und hoffe auf ein etwa staufreier Rückfahrt :-(

Liebe Grüße,

Alan
LSCN

Mikel
Beiträge: 25
Registriert: 26.08.2016, 11:19

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon Mikel » 23.10.2017, 19:51

Hallo,

hier das Ergebnis vom RegioCup Mitte.

Vorab muss ich mich noch bei Andreas und Dietmar entschuldigen.
Bei der Eingabe im Lauf 6 wurde bei Andreas eine falsche Segelnummer eingeben.
Das System hat dadurch keine Punkte vergeben können.
Dies bedeutet: Ein Endplatzierungstausch im Endergebnis von Dietmar Becker und Andreas Maurer.

Gruß
Mikel

RegioCup Mitte Ergebnisliste 22.10.2017.pdf
(8.33 KiB) 33-mal heruntergeladen

Mikel
Beiträge: 25
Registriert: 26.08.2016, 11:19

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon Mikel » 23.10.2017, 19:59

Hallo,

hier noch einige Bilder vom RegioCup Mitte.

Gruß
Mikel

Bilder Regio Cup Mitte 22.10.2017.pdf
(4.88 MiB) 38-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
bora
Beiträge: 132
Registriert: 15.08.2016, 16:08
Wohnort: OWL

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon bora » 23.10.2017, 22:49

Endlich mal wieder eine Regatta mit anständig Wind und wenig Pflanzen.
Dazu noch Übernachtungsmöglichkeit auf dem Vereinsgelände, Grillen nach der Auswertung, nette Unterhaltung… da macht das Hobby Spaß.
Danke für die Gastfreundschaft und die Mühen.
Bis zum nächsten Jahr
Ralf
GER 188
2,4 GHz

Benutzeravatar
Marcus_S
Beiträge: 205
Registriert: 07.08.2016, 21:32
Wohnort: Stuttgart

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon Marcus_S » 24.10.2017, 12:37

Glückwunsch ans Podest und alle Teilnehmer und den Veranstalter.
Habe dann auch die Rangliste aktualisiert. Wünsche allen eine schöne Woche.

Lg Marcus
M65 2,4 Ghz / MX10 / MZ12 / MX16 / MC16
RG65 GER 206 'hashtag und Manta
IOM GER 355 Goth MX7 EVO 3


Zurück zu „Veranstaltungsankündigungen“