RegioCup Mitte

GER416
Beiträge: 27
Registriert: 14.08.2016, 11:07

RegioCup Mitte

Beitragvon GER416 » 11.09.2017, 12:35

Bis zum RegioCup Mitte am 22.10., geplant in Inheiden, ist es ja nicht mehr lange hin.
Das heißt langsam MELDEN, damit man planen kann.
Inheiden ist immerhin nächstes Jahr das Gastgeberrevier des GMMC.
Also ran an die Tasten, wer nimmt teil.

Gruß
Norbert
Zuletzt geändert von GER416 am 11.09.2017, 12:39, insgesamt 2-mal geändert.

GER416
Beiträge: 27
Registriert: 14.08.2016, 11:07

Re: RegioCup MItte

Beitragvon GER416 » 11.09.2017, 12:35

Meld:
Norbert Heinz
GER 16
2,4 GHz

kalle saage
Beiträge: 32
Registriert: 09.08.2016, 19:42
Wohnort: Andernach
Postleitzahl: 56626

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon kalle saage » 12.09.2017, 13:38

Melde auch!

Kalle Saage
GER 1312
2,4 ghz
GER 1312 dx6 2,4 ghz

Benutzeravatar
Geronimo 326
Beiträge: 12
Registriert: 09.08.2016, 09:27
Postleitzahl: 65428

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon Geronimo 326 » 13.09.2017, 17:37

Da bin ich doch dabei.

MELDUNG
Andreas Maurer
GER 326
Geronimo
2,4 GHz

Gruß Andreas

Benutzeravatar
GER30
Beiträge: 134
Registriert: 08.08.2016, 09:08
Wohnort: Rheinland
Postleitzahl: 50321

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon GER30 » 13.09.2017, 20:59

Hallo Freunde,
der Termin für den Regio Cup Mitte in Inheiden steht, so wie Norbert geschrieben hat.
Dass es noch keine Ausschrebung gibt und damit auch noch keinen "offiziellen" Meldethread, hat einen Grund.
Mikel hat mir vor einigen Wochen berichtet, dass evtl. die Gewässersituation in Inheiden eine Ausrichtung verhindern könnte, da große Mengen Wasserpflanzen im See sind und je nach Windlage der Uferbereich am Segelclub in Inheiden blockiert wäre.
Ich hoffe, dass die Situation in Kürze überschaubar sein wird, dann folgt die Ausschreibung, wenn es Sinn macht.
Den Thread hier lassen wir solange mal als Meldethread laufen.

Ich hoffe natürlich sehr, dass es klappt,
Gruß
Martin
GER30 / MX 12

Benutzeravatar
Marcus Pfeiffer
Beiträge: 6
Registriert: 10.04.2017, 20:46
Wohnort: Frankfurt
Postleitzahl: 60529
Kontaktdaten:

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon Marcus Pfeiffer » 28.09.2017, 14:25

Wenn es stattfindet bin ich dabei!

Marcus Pfeiffer
GER 100
2,4 GHz

Benutzeravatar
GER30
Beiträge: 134
Registriert: 08.08.2016, 09:08
Wohnort: Rheinland
Postleitzahl: 50321

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon GER30 » 28.09.2017, 21:46

Mikel hat gemeldet, das der Regio Cup Mitte wie angekündigt am 22.10.17 in Inheiden statfinden wird.

Ausschreibung kurzfristig hier.

Wegen etwas unsicherer Wasservehältnisse (Pflanzen/Algen) wird es einen Vorbehalt geben, in der Woche vorher abzusagen, sofern abzusehen ist, dass Segeln mit der MM nicht möglich sein wird. Terminverlegung ist wg. Vereinsplanungen nicht machbar.

Freue mich darauf und hoffe, vor dem nahenden Saisonende nochmal viele Mitsegler zu treffen!

Meldung
Martin Clemens
GER30
2,4 GHz

Gruß
Martin
GER30 / MX 12

Mikel
Beiträge: 25
Registriert: 26.08.2016, 11:19

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon Mikel » 30.09.2017, 11:50

RegioCup Mitte
am 22.10.2017
am Inheidener See


Hallo Ihr MM-Segler,

hier die Ausschreibung zum RegioCup Mitte

Revier:
Inheidener See Nord/Ostufer
Hinweis: eine detaillierte Beschreibung des Reviers findet ihr hier:
Revierbeschreibung Inheidener See in der Wetterau Hessen.pdf


Ort:
Es gibt keine "richtige" Anschrift des Clubgeländes – Adresse für Navis:
Seestraße 52 (Die Hausnummer ist nur für die Schranke).
D - 35410 Hungen – Inheiden

Treffen ab 10:00 Uhr
Steuermannsbesprechung ca. 10:45 Uhr
Erster Start ca. 11:00 Uhr
Letzter Start ca. 15:00 Uhr
– Achtung: Bitte um pünktliches Erscheinen wegen der Einfahrt in das Gelände, siehe unten!

Parken:
Vor dem Clubgelände des Segelclub Inheiden

Startgebühr: Keine!
Für das Ausbringen und Einholen der Bojen mit dem Bergeboot, würden wir uns über eine Spende in die Jugendkasse sehr freuen!

Alle Teilnehmer müssen durch eine Schranke hereinfahren. Diese kann nur mit einer Chipkarte geöffnet werden, somit muss ich vor Ort sein.

Das Herausfahren ist jederzeit möglich, da die Ausfahrts-Schranke automatisch öffnet.

Bei Verspätung besteht die Möglichkeit auf dem Parkplatz an der Schranke zu parken und sich bei mir (Fußweg von ca. 450 Meter) im Club oder am Nord/Ostufer die Chipkarte zu holen.

Link von der Schranke/Parkplatz zu Fuß bis zum Clubhaus des Segelclub Inheiden,
bzw. Nord/Ostufer.

https://www.google.de/maps/dir/50.45594 ... !3e2?hl=de

Kurse:
Up and Down oder Dreieckskurs je nach Windverhältnissen.
Zielankunft:
Wie bei fast jeder Regatta notiert der Erste nach seinem Zieldurchgang die weiteren Teilnehmer, deren Zieleingang durch Auflistung mit der Segelnummer oder Kennzeichen.

Streicher:
Ab 5 Wettfahrten 1 Streicher
Ab 10 Wettfahrten 2 Streicher
Ab 15 Wettfahrten 3 Streicher
(Max.15 Läufe)

Auswertung:
Nach Regattaende im Clubhaus, des Segelclub Inheidens.

Meldungen bitte mit:
• Vor- und Nachname.
• Segelnummer oder Kennzeichen nur bei keiner doppelt Meldung möglich.
• Frequenz und ggfs. alle verfügbaren Quarze
(erlaubt sind nur die in Deutschland für den Betrieb von ferngesteuerten Schiffen erlaubten Frequenzen in 27 MHz, 40 MHz und 2,4 GHz).

Regeln:
Bootsregeln 2004.
MM-Segelregeln ggfs. mit Ergänzungen, die vor Ort bei der Steuermannsbesprechung abgesprochen werden.
Wettfahrtregeln Segeln 2017 bis 2020
Alle Boote müssen eine deutlich sichtbare Segelnummer bzw. ein Segelkennzeichen haben.
Pro Teilnehmer gilt nur eine Segelnummer/Kennzeichen.
Bei Einsatz von Wechselbooten, muss bei allen dieselbe Segelnummer/Kennzeichen verwendet werden.

Organisatorischer Hinweis:
Für das Einsetzen/Herausholen der Boote werden je nach Wasserstand Gummistiefel benötigt.
Es gibt keine Unterstellmöglichkeit. Bei schlechtem Wetter ist für die entsprechende Schutzkleidung zu sorgen.
Sanitäreinrichtungen (WC/Duschen) sind im Clubhaus – ca.2 Gehminuten entfernt.
Ein Bergeboot ist vorhanden.

Verpflegung:
Wir haben keine Gastronomie im Verein. Getränke können im Clubhaus des Segelclubs Inheiden erworben werden, aber keine Speisen. Von daher ist jeder Teilnehmer für seine Verpflegung selbst verantwortlich. Es besteht aber die Möglichkeit im Anschluss der Regatta selbst mitgebrachtes Grillgut zu grillen.

Es gibt zwar 2 Imbisse am See, die aber je nach Wetter und Jahreszeit nur geöffnet sind.

Da dies ein privates Treffen ist, wird jegliche Haftung für Personen- und Sachschäden, jeglicher Art, die im mittel- oder unmittelbaren Zusammenhang der Veranstaltung stehen, ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer erklärt sich durch seine Meldung mit diesen Bedingungen einverstanden.

Beim Betreten des Geländes verzichten Teilnehmer und Besucher auf Haftungsansprüche jeder Art, die in direktem oder indirektem Zusammenhang mit der Regatta stehen, gegen den Segelclub Inheiden e.V. oder eines seiner Mitglieder. Betreten des Geländes und Teilnahme bzw. Zuschauen erfolgen auf eigene Gefahr.

Mit Abgabe der Meldung stimmt jeder Teilnehmer zu, dass Fotos, Name und Segelnummer in Melde- und Ergebnislisten, sowie in einer eventuell erfolgenden Berichterstattung zu der Veranstaltung veröffentlicht werden dürfen.

Gruß Mikel

penduick
Beiträge: 4
Registriert: 09.08.2016, 12:50

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon penduick » 30.09.2017, 15:17

Meldung!
Knuth Dreyer
GER 88
2,4 GHz

Benutzeravatar
GER1
Beiträge: 35
Registriert: 11.08.2016, 12:56
Wohnort: 71732 Tamm

Re: RegioCup Mitte

Beitragvon GER1 » 04.10.2017, 20:33

Meldung

GER 1
2,4 GHz
Bis bald.
Gruß
Dietmar
GER1
2,4 GHz Graupner MX12


Zurück zu „Veranstaltungsankündigungen“