rMM "Mongoose" aus Teilesatz

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 162
Registriert: 28.11.2016, 18:03
Wohnort: Barsbüttel
Postleitzahl: 22885
Kontaktdaten:

Re: rMM "Mongoose" aus Teilesatz

Beitragvon Uwe » 15.05.2017, 19:32

Hallo Ingo,

der Magnetschalter war oder ist eine private Kleinserie. Bediene doch bitte einmal die Suche zum "Magnetschalter" und du wirst dann Norbert finden: PN genügt ;)

LG Uwe

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 162
Registriert: 28.11.2016, 18:03
Wohnort: Barsbüttel
Postleitzahl: 22885
Kontaktdaten:

Re: rMM "Mongoose" aus Teilesatz

Beitragvon Uwe » 25.06.2017, 19:40

Hallo zusammen,

die MM "Mongoose" macht mir sehr viel Spaß und die letzte Verschönerung sind der aktuell schwarze Ruderhebel von MP-Jet sowie eine schwarz eloxierte Fahrradspeiche für die Anlenkung.

Schwarz.jpg
Schwarz.jpg (628.23 KiB) 133 mal betrachtet


Das Projekt ist damit für mich sehr erfolgreich abgeschlossen. Es folgt die Footy Lajabless und danach eine NS 600 Box mit einer Beplankung aus Rotzeder. Die Box schließt die Lücke zwischen einer MM und der RG-65, ich kenne kein Boot welches da rein passt. An der NS 600 darf anfangs fröhlich mit Holz gebastelt werden und das finde ich sehr gut!

LG sendet euch

Uwe


Zurück zu „Micro Magic Bastelkeller“