Neu bei den Seglern

Kapitain Blaubaer
Beiträge: 11
Registriert: 26.03.2017, 20:19
Postleitzahl: 73630

Neu bei den Seglern

Beitragvon Kapitain Blaubaer » 09.04.2017, 10:48

Hallo und guten Morgen,

ich weiss nicht, ob das hier rein gehört. Aber ich wollte mich einmal vorstellen.

Ich heiße Lutz, bin 57 Jahre alt und wohne im Remstal. Durch Umwege habe ich eine MM bekommen. Ich habe jedoch den Eindruck, dass sie nicht das macht was sie eigentlich machen sollte. Ich vermute, dass das Rigg nicht ganz so gut eingestellt ist.

Vielleicht kann mir auf diesem Wege einer von ein wenig helfen....??

Gruesse

LK

Benutzeravatar
Achim_KN
Beiträge: 69
Registriert: 09.08.2016, 08:48
Wohnort: Neckar, Strom-Km 132
Kontaktdaten:

Re: Neu bei den Seglern

Beitragvon Achim_KN » 09.04.2017, 17:43

Moin Lutz,
Ich würde einfach mal in Böblingen oder Lauffen vorbeischauen.
Fahrtermine sind dort fast wöchentlich. Und da wie dort wird dir immer geholfen.
War bei mir auch so. :D

p.s. Alternativ kannst du das Boot auch mit in's BlüBa bringen.
Zum ersten Schaufahren bin ich auch dort.

P. P.s Eigentlich wolltet ihr Ludwigsburger doch sowieso heuer eine Regatta im BlüBa veranstalten?
Freundicher Gruß,
Achim - GER 808

Kapitain Blaubaer
Beiträge: 11
Registriert: 26.03.2017, 20:19
Postleitzahl: 73630

Re: Neu bei den Seglern

Beitragvon Kapitain Blaubaer » 09.04.2017, 17:56

Hallo Achim,

danke für deine Antwort...Wann ist denn das im Blünba??

Gruesse

Lutz

Benutzeravatar
Achim_KN
Beiträge: 69
Registriert: 09.08.2016, 08:48
Wohnort: Neckar, Strom-Km 132
Kontaktdaten:

Re: Neu bei den Seglern

Beitragvon Achim_KN » 10.04.2017, 08:13

Moin Lutz,
Ich dachte eigentlich, du bist bei den Ludwigsburger Mitglied.
Termine zum Fahren im BlüBa findest du hier:
http://slb-web.de/veranstaltungen.html

Du bist aber schon der Kapitän Blaubär aus dem Schiffsmodellen.net Forum?
Freundicher Gruß,
Achim - GER 808

Kapitain Blaubaer
Beiträge: 11
Registriert: 26.03.2017, 20:19
Postleitzahl: 73630

Re: Neu bei den Seglern

Beitragvon Kapitain Blaubaer » 10.04.2017, 08:47

Hallo Achim,

ja das bin ich schon. Aber ich bin kein Mitglied bei dem Ludwigsburgern....

Gruesse und danke für die Nachrichten

Lutz

Benutzeravatar
A-55
Beiträge: 188
Registriert: 05.08.2016, 09:03
Wohnort: Althengstett
Postleitzahl: 75382

Re: Neu bei den Seglern

Beitragvon A-55 » 10.04.2017, 10:00

Hallo,

Du bist gerne eingeladen in Böblingen vorbeizuschaun.
Diese Woche kann ich zwar Mittwochs nicht, aber wahrscheinlich wieder nächsten Mittwoch.

Schöne Grüße Udo
RMMCe DSS2
Frsky 2.4 Ghz

Benutzeravatar
Achim_KN
Beiträge: 69
Registriert: 09.08.2016, 08:48
Wohnort: Neckar, Strom-Km 132
Kontaktdaten:

Re: Neu bei den Seglern

Beitragvon Achim_KN » 10.04.2017, 12:54

Kapitain Blaubaer hat geschrieben:Hallo Achim,

ja das bin ich schon. Aber ich bin kein Mitglied bei dem Ludwigsburgern....

Gruesse und danke für die Nachrichten

Lutz

Wenn das so ist, würde ich dir schon mal einen Besuch im BlüBa empfehlen.
Einfach ein Schiff "unter den Arm klemmen" und an einem der Fahrtermine 9:30 Uhr am Eingang
Mömpelgardstraße antreten. Kost nix und macht Spaß. :D
Freundicher Gruß,
Achim - GER 808

Benutzeravatar
bora
Beiträge: 147
Registriert: 15.08.2016, 16:08
Wohnort: OWL

Re: Neu bei den Seglern

Beitragvon bora » 10.04.2017, 17:09

Hallo Lutz,

wenn du vor dem praktischen Umsetzen noch etwas lesen willst…
Im alten Forum… http://mm-hp-alt.mm-segeln.de/ findest du diverse Einsteigertipps von Thomas, weiter unten auch ausführliche Infos zum Rigg- und Segeltrimm.

Ich habe im Rahmen einer Bauanleitung für eines der neuen Boote aus China auch mal ein paar Bemerkungen zum Bootstrimm gemacht… http://mm-forum-alt.mm-segeln.de/www.micromagic-segeln.de/forum/showthreadf893.html?tid=4596 .

Die meisten Anfänger nehmen die Segel zu dicht und vergessen den Twist. Dann fährt das Boot wirklich nicht gut.

Viel Spaß beim besser werden!

Grüße
Ralf
GER 188
2,4 GHz


Zurück zu „Was woanders nicht reinpasst ...“