Fahrverbot für MM in Köln?

kalle saage
Beiträge: 32
Registriert: 09.08.2016, 19:42
Wohnort: Andernach
Postleitzahl: 56626

Fahrverbot für MM in Köln?

Beitragvon kalle saage » 15.12.2016, 19:24

http://www.rc-network.de/forum/showthre ... ost4220061

Hier mal ein Hinweis auf unser Nachbaruniversum. Weiß jemand näheres?

Kalle
(Der vielleicht schon seit Jahre illegal in Kölle unterwegs ist!)
GER 1312 dx6 2,4 ghz

G11
Beiträge: 110
Registriert: 27.10.2016, 15:02
Wohnort: Potsdam
Postleitzahl: 0

Re: Fahrverbot für MM in Köln?

Beitragvon G11 » 15.12.2016, 19:54

Hi,

ich habe das gerade gelesen - ist ja erstmal schwer zu glauben, was hier so alles reguliert werden muss ...

Ich für meinen Teil bin zumindest froh, dass die Wasserflächen vor unserem Verein in Potsdam besegelt werden dürfen.

Euch in Köln drücke ich die Daumen, dass der Amtsschimmel sich wieder bändigen läßt!!

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
bora
Beiträge: 132
Registriert: 15.08.2016, 16:08
Wohnort: OWL

Re: Fahrverbot für MM in Köln?

Beitragvon bora » 15.12.2016, 20:16

mmh
ungfährliches Kinderspielzeug ist nicht verboten... alles eine Frage der Definition. :D

Ich war auf jeden Fall nach dem 27.4.2011 bei einer angemeldeten M-Boot Regatta auf dem Fühlinger See. Weil die Veranstaltung genehmigt war, durfte ich nach Vorlage eines Schreibens sogar mit dem Wohnmobil auf den Parkplatz, was ansonsten gar nicht geht. Aber da scheint ja auch nur "mit eigenem Antrieb" verboten zu sein...

Keine Ahnung, was das für den Aachener Weiher bedeutet. Die Genehmigung einer Regatta gibt es leider auch nicht umsonst..

Ralf
GER 188
2,4 GHz

GER416
Beiträge: 27
Registriert: 14.08.2016, 11:07

Re: Fahrverbot für MM in Köln?

Beitragvon GER416 » 15.12.2016, 21:38

am liebsten wäre es mir,
das Ihr das hier nicht breit tretet.
macht einfach zu

Gruß
Norbert

Benutzeravatar
bora
Beiträge: 132
Registriert: 15.08.2016, 16:08
Wohnort: OWL

Re: Fahrverbot für MM in Köln?

Beitragvon bora » 20.12.2016, 21:08

warum?
GER 188
2,4 GHz

GER416
Beiträge: 27
Registriert: 14.08.2016, 11:07

Re: Fahrverbot für MM in Köln?

Beitragvon GER416 » 21.12.2016, 07:15

so wie mein Wissensstand ist, redet man intern schon,
öffentlich zerschlägt einfach zu viel.

kalle saage
Beiträge: 32
Registriert: 09.08.2016, 19:42
Wohnort: Andernach
Postleitzahl: 56626

Re: Fahrverbot für MM in Köln?

Beitragvon kalle saage » 21.12.2016, 10:01

In der Tat gibt es wohl einige Aktivität in Köln. Der Autor des Textes im Nachbaruniversum hat mich grob über die Dinge informiert. Mit etwas Glück und einer großen Portion gutem Willen könnte das Thema in der nächsten Zeit vom Tisch sein. Wenn nicht, dann will man sehr viel aktiver werden.
Soweit ich kann, werde ich weiter informieren.

Grüße und alles Gute zum Fest

Kalle
GER 1312 dx6 2,4 ghz


Zurück zu „Was woanders nicht reinpasst ...“