Unikat zu verkaufen

Benutzeravatar
bora
Beiträge: 124
Registriert: 15.08.2016, 16:08
Wohnort: OWL

Unikat zu verkaufen

Beitragvon bora » 31.05.2017, 19:46

Ich verkaufe meine Seakrait. Das Boot ist mit einer 5 Schicht Metalliclackierung nach Art einer Seekobra lackiert.

S2100003.JPG
S2100003.JPG (565.85 KiB) 386 mal betrachtet
S2100020.JPG
S2100020.JPG (755.66 KiB) 386 mal betrachtet



S2110009.JPG
S2110009.JPG (332.5 KiB) 386 mal betrachtet
S2110010.JPG
S2110010.JPG (464.19 KiB) 386 mal betrachtet



Die Details vvnh:
Fockgewicht mit Madenschraube, Fockhals ohne Profilbeeinträchtigung befestigt, Fock tief an Deck angebracht (hier ohne Vorspannung fotografiert). Der Haken geht durch bis zum Rumpfboden, keine Last aufs Deck.

S2110012.JPG
S2110012.JPG (280.81 KiB) 386 mal betrachtet



Schoteinstellung auf Baum, Schnellwechselverbindung für das gesamte Rigg, Einstellung Vorstag und Vorliek der Fock bequem im Top.

S2110014.JPG
S2110014.JPG (203.83 KiB) 386 mal betrachtet


Niederholer gesichert gegen Verschieben und gegen Verdrehen ohne lästige Kontermutter. Carbon Mastplatte verschiebbar.

S2110013.JPG
S2110013.JPG (389.36 KiB) 386 mal betrachtet


Großschot einstellbar auf Baum, Großschotführung flexibel zum Abfedern von Böen, verlängerte Baumnock verhindert Verhaken der Großschot.

S2110015.JPG
S2110015.JPG (373.62 KiB) 386 mal betrachtet


Unverlierbarer Entwässerungsstöpsel

S2110021.JPG
S2110021.JPG (235.31 KiB) 386 mal betrachtet


RC Ausstattung:
HV-tauglich, vier, fünf oder 6 NiMh Zellen oder 2 LiFe oder 2 Lipo Zellen.
Ruderservo Graupner DES 428 BB MG mit Spannungsregler
Segelservo Graupner HVS 930 BB MG, mit max. programmiertem Servoweg, Timeout- und Totbandanpassung
Magnetschalter zum Ein-/Ausschalten bei geschlossenem Deckel

S2110020.JPG
S2110020.JPG (246.2 KiB) 386 mal betrachtet



Alles ist auf dem Servobrett montiert und kann nach Lösen des Rudergestänges am Stück herausgenommen werden.
Die Fockschot wird ohne Umlenkung direkt bewegt, öffnet dadurch sehr leicht und kann sich nicht verhaken. Die Servoarme für Groß und Fock sind so angeordnet, dass beim Fieren aus der Stellung ganz dicht zuerst das Groß etwas öffnet, bevor sich dann beide Segel bewegen..

Der Akku befindet sich auf einem Schlitten und kann mittels einer Umlaufschot von außen zwischen Segelservo und Ruderkoker verschoben werden. Damit sich dabei die Kabel und die Fockschot nicht in den Weg kommen, ist innen eine entsprechende Abdeckung angebracht.

S2110016.JPG
S2110016.JPG (357.54 KiB) 386 mal betrachtet
S2110017.JPG
S2110017.JPG (273.28 KiB) 386 mal betrachtet


Das Cockpit ist einseitig abgestützt. Die Großschot wird in einem großen Radius nach außen geführt.

S2110018.JPG
S2110018.JPG (269.14 KiB) 386 mal betrachtet



Rigg:
Der Mast besteht aus einem Rohr 6/5 und oben eingeschobenem 5/4. Die Fock ist sehr nahe am Mast befestigt. Es sind Icarex Profilsegel mit einem Allroundprofil montiert. Das Groß ist im Top um 2,5 cm gekürzt, was deutlich das Segelverhalten bei böigen Bedingungen beruhigt. Der Großbaum ist aus 6/4,5 mm Rohr und wesentlich druckstabiler als 6/5.

Die Segelnummern auf dem Icarex sind nur gestrichelt, werden sich erfahrungsgemäß aber trotzdem nicht vollständig entfernen lassen. Laut Segelnummernliste sind aber z.B. die 1188, 1881, 1818, 4881… noch frei.

Das Boot kommt mit einer weißen Racing- und mit einer runden (Klassik) CE-Haube.
Dazu kommen zwei Kiele, ein Leichtwindkiel an Klassikfinne mit gesamt 360 Gramm und für Mittelwind ein etwas gekürzter Kiel an Klassikfinne mit 500 Gramm, der bei auffrischendem Wind gegen Eintauchen und Luvgierigkeit auch nach achtern versetzt gefahren werden kann. Beide Kiele haben eine passende Schaum-Schutzhülle. Eine Rändelmutter wird mitgeliefert.

S2110006p.jpg
S2110006p.jpg (400.45 KiB) 281 mal betrachtet


Das Ruder ist ein Klassik-Ruder.
Dazu gibt es noch einen weiteren Profil-Segelsatz aus Gittermylar mit einem 5 cm verkürztem Groß für stärkeren Wind. Die Spanier nennen diese Größe A korta.

S2110005p.jpg
S2110005p.jpg (324 KiB) 283 mal betrachtet


Das Boot entspricht -abgesehen von den beiden Kielen- den MMi Regeln. Ein Riggwechsel ist innerhalb von 2 Minuten machbar. Alle Einstellungen finden riggseitig statt und bleiben deshalb erhalten. Trotz der aufwändigen Lackierung und der vielen Extras bleibt das Gewicht mit einem 420g Kiel und mittlerem Akku deutlich unter der 860 Gramm Grenze.
Mit dem beigelegten LW-Kiel wiegt es ohne Akku 742g.

Das Boot ist Top i.O. und segelt hervorragend. Wie auf den Fotos zu sehen gibt es eine Reparaturstelle am Bug. Da musste ich nach der Euro auf Madeira zwei Risse verschließen, die bei deutschen Rümpfen an dieser Stelle häufig auftreten. Das ist solide von innen gemacht und hat keinen Einfluss auf das Segelverhalten.


Das Boot mit dem beschriebenen Zubehör soll 280,- Euro kosten plus Versand (6,- oder 7,- Euro) oder Übergabe bei einer Regatta.

Grüße
Ralf
Zuletzt geändert von bora am 25.06.2017, 14:54, insgesamt 2-mal geändert.
GER 188
2,4 GHz

Benutzeravatar
bora
Beiträge: 124
Registriert: 15.08.2016, 16:08
Wohnort: OWL

Re: Unikat zu verkaufen

Beitragvon bora » 25.06.2017, 14:27

der leichte Kiel ist weg.

Der Preis reduziert sich auf 240,-

Grüße
Ralf
GER 188
2,4 GHz

Benutzeravatar
bora
Beiträge: 124
Registriert: 15.08.2016, 16:08
Wohnort: OWL

Re: Unikat zu verkaufen

Beitragvon bora » 03.07.2017, 14:24

Das Boot ist verkauft.
GER 188
2,4 GHz


Zurück zu „Suche / Biete“