Graupner MX Fernsteuerung mit FRITZ!Box Antenne reparieren

Benutzeravatar
Marco
Beiträge: 40
Registriert: 07.08.2016, 21:21

Graupner MX Fernsteuerung mit FRITZ!Box Antenne reparieren

Beitragvon Marco » 12.11.2016, 18:31

Hallo zusammen,

ich habe bei ebay günstig eine Graupner MX-12 HoTT mit abgebrochener Antenne ersteigert. Da der Hersteller ca. 20€ für eine Ersatzantenne aufruft, habe ich mich an einer Eigenreparatur versucht und meine defekte FRITZ!Box 7270 geschlachtet.
Die der Stecker der FRITZ!Box - Antenne passt problemlos bei der MX-12 HoTT, lediglich das Kabel ist etwas länger als beim Original.
Die FRITZ!Box - Antenne sitzt in der Antennenöffnung der Fernsteuerung etwas locker, daher habe ich den unteren Bereich mit etwas Isolierband umwickelt. Nun sitzt die Antenne fest in der Antennenöffnung.
Aussehen tut's wie das Original! :)

FRITZBox - Antenne in MX-12 HoTT.jpg
FRITZBox - Antenne in MX-12 HoTT.jpg (703.96 KiB) 312 mal betrachtet


FRITZ!Box - Antennen, z. B. von der 7270 oder 3270, gibt es bei ebay inkl. Versand für einstellige Eurobeträge und wen, wie mich, auch mal der Defekt einer eigenen FRITZ!Box ereilt, sollte zur Sicherheit vor dem Entsorgen die Antennen ausbauen.

Ich hoffe, für den einen oder anderen ist diese Info nützlich!

Grüße

Marco
GER2114 / Graupner MX-20 HoTT

Benutzeravatar
Achim_KN
Beiträge: 64
Registriert: 09.08.2016, 08:48
Wohnort: Neckar, Strom-Km 132
Kontaktdaten:

Re: Graupner MX Fernsteuerung mit FRITZ!Box Antenne reparieren

Beitragvon Achim_KN » 13.11.2016, 09:10

Moin Marco,
guter Tip.
noch ein Nachtschlag an alle, die das nachmachen wollen:
Sehr vorsichtig mit der Steckverbindung umgehen.
Den Stecker unbedingt parallel zur Platine ansetzen und dann erst einklicken.
Er funktioniert zwar wie ein Druckknopf, ist aber sehr empfindlich gegen verkanten.
Bitte danach das Kabel wieder mit Pattex o.ä. sichern.
Und dann das wichtigste! Reichweitentest.
Beim Schiff kann zwar nicht so viel passieren, aber vielleicht will man ja zwischendurch auch mal nen Flieger...
Ausserdem macht sich's bei der Regatta nicht gut, wenn das Ding dauernd in Failsave geht. :)
Freundicher Gruß,
Achim - GER 808


Zurück zu „Fernsteuerung für die Micro Magic“