Graupner Fernsteuerungen

Benutzeravatar
Marcus_S
Beiträge: 215
Registriert: 07.08.2016, 21:32
Wohnort: Stuttgart

Graupner Fernsteuerungen

Beitragvon Marcus_S » 14.08.2016, 21:50

Hallo zusammen,

Ich bin mit den Fernsteuerungen der Firma Graupner sehr zufrieden.
Egal ob MX 10 mit Zusatzmodul, oder MZ 12 oder MX 16. Alle sind gut Programmierbar.
Als Empfänger verwende ich GR 12L und hatte bisher keine Problem, selbst bei Lipo´s.

Lg Marcus
M65 2,4 Ghz / MX10 / MZ12 / MX16 / MC16
RG65 GER 206 'hashtag und Manta
IOM GER 355 Goth MX7 EVO 3

Benutzeravatar
Marco
Beiträge: 41
Registriert: 07.08.2016, 21:21

Re: Graupner Fernsteuerungen

Beitragvon Marco » 22.08.2016, 17:29

Ich schließe mich Marcus an! Insbesondere den GR-12L gibt's immer mal wieder für unter 30,- €. Und wenn man einmal das Programmierprinzip verstanden hat :roll: ist das auch wirklich kein Hexenwerk! Wahrscheinlich kann der GR-12L noch viel mehr, als wir brauchen... Bei den Fernsteuerungen sollte es zumindest eine MX oder MZ-12 sein. Ohne Display gehen doch viele (Telemetrie-)Informationen verloren, ja ich weiß, hatten wir bei 40MHz auch nicht, aber missen möchte ich diese nicht mehr, wenn einem mal das geliebte Modell mitten auf dem See wegen leerem Akku die Reaktion versagt.

Grüße

Marco
GER2114 / Graupner MX-20 HoTT


Zurück zu „Fernsteuerung für die Micro Magic“